Mehr als ein Snack.

Wir finden ja, gute Nahrungsmittel müssen nicht um die halbe Welt reisen.

Deshalb verwenden wir Hülsenfrüchte, die bei uns wachsen, behandeln sie schonend und kreieren neue, spannende Geschmackserlebnisse.

Den Anfang macht unser crunchiger Ackerbohnen-Snack. Seine Merkmale: Sättigt langanhaltend und hat einen unverschämt knackigen Biss.

01

Der Urknall der Bohne

Ohne Kompromisse. Hopp oder topp.

07

Gute Gründe

 

#1 Einfache & ehrliche Zutaten
100% heimische Ackerbohnen in Bio-Qualität, fettfrei geröstet, etwas Öl & etwas Salz. Oder salzreduziert. Das ist schon alles!

#2 Wertvolle Nährstoffe
Ackerbohnen sind voller hochwertiger pflanzlicher Proteine, Mineralien, Vitaminen und Ballaststoffen, und haben kaum Fett. 

#3 Bohnen für alle! 
・rein pflanzlich 
・glutenfrei
・keine Gen-Technik
・nussfrei
・sojafrei
・Bio-Qualität (noch nicht bio-zertifiziert)


#4 Köstlich & knackig 
Durch die Röstung haben sie einen tollen Crunch. Perfekt auch für Stressabbau! Und als Topping auf Salat, Suppe oder Bowls. 
Gibt’s bald in drei Geschmacksvarianten. 


#5 Verbessert die Bodenfruchtbarkeit  
Ackerbohnen binden durch ihre Symbiose mit Rhizobien (Knöllchen­bak­terien) Luft-Stickstoff im Boden und düngen ihn so auf natürliche Weise. 

#6 Klimafreundlich

Unsere Bohne muss nicht um die halbe Welt reisen, sie wächst hier bei uns. Im Mittelalter war sie sogar Grundnahrungsmittel. 
Außerdem bindet sie CO2 im Boden.

#7 Futter für Bienen und Hummel
n
Die Blüte der Ackerbohne ist eine prima Nahrungsquelle für unsere Insekten.


#1

Einfache & ehrliche Zutaten

100% heimische Ackerbohnen, fettfrei geröstet, etwas Öl & etwas Salz. Oder salzreduziert. Demnächst auch eine würzige Variante. Das ist schon alles!

#2

Wertvolle Nährstoffe

Ackerbohnen sind voller hochwertiger pflanzlicher Proteine, Mineralien, Vitaminen und Ballaststoffen, und haben kaum Fett. 

#3

Bohnen

für alle!

・rein pflanzlich 
・glutenfrei
・frei von Gen-Technik
・nussfrei
・sojafrei
・Bio-Qualität (noch nicht bio-zertifiziert)


#4

Köstlich & knackig

A few things to keep in mind

#5

verbessert die Bodenfruchtbarkeit

A few things to keep in mind

#6

klimafreundlich

A few things to keep in mind